MANGGEI COMMUNICATIONS SORGT FÜR AUFMERKSAMKEIT!

Höchst erfolgreiche Pressearbeit für K1-Kompetenzzentrum RCPE!

 (v.l.n.r.) DI(FH) Michael Dorn (Head of Galenik Engineering F. Hoffmann - La Roche AG), Univ.-Prof. Dr. Johannes Khinast (Scientific Director RCPE GmbH), MMag. Barbara Eibinger-Miedl (Landesrätin für Wirtschaft, Europa und Kultur), Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. Harald Kainz (Rektor der Technischen Universität Graz), Dr. Thomas Klein (Business Director RCPE GmbH) (c)Lupi Spuma

(v.l.n.r.) DI(FH) Michael Dorn (Head of Galenik Engineering F. Hoffmann - La Roche AG), Univ.-Prof. Dr. Johannes Khinast (Scientific Director RCPE GmbH), MMag. Barbara Eibinger-Miedl (Landesrätin für Wirtschaft, Europa und Kultur), Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr. Harald Kainz (Rektor der Technischen Universität Graz), Dr. Thomas Klein (Business Director RCPE GmbH) (c)Lupi Spuma

Mit der Erweiterung um eine 5 Mio. Euro teure Pulverfahrensanlage baute das Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RCPE) erst kürzlich seine Position als führendes Forschungszentrum im Bereich der personalisierten Medizin aus. Die neue Anlage namens ConsigmaTM CTL 25 wurde am 2. August 2018 feierlich durch das RCPE, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, TU-Rektor Harald Kainz und Michael Dorn von La Roche eröffnet. Mit einer Pressekonferenz wurde auch die heimische Medienwelt darüber hinformiert. manggei communications unterstützte das Forschungszentrum dabei in der Organisation und kümmerte sich um die dazugehörige Pressearbeit.

Mit mehr als 20 Presseberichten in Online-Medien, Printmedien und im TV konnte damit ein höchst erfolgreiches Ergebnis eingefahren werden. Pressearbeit auf höchstem Niveau und eine Leistung die sich sehen lassen kann!

Finden Sie hier einen Auszug der Medienclippings: